Home Figurentheater Musik Kurse/Workshops Gästebuch/Kontakt Auftritte Biographisches Impressum Links
HÄNSEL UND GRETEL Das Märchen der Gebrüder Grimm
Pressestimmen zu 'Hänsel und Gretel' "Was sich laut Vorankündigung wie etwas Altbekanntes anhört, entpuppte sich bei Patrik Lumma ... als innovative, künstlerisch ansprechende Vorstellung... Statt auf Knalleffekte und grell bunte Ausstattung setzt Lumma auf die Magie der Worte und der Ästhetik ...Das Wechselspiel zwischen Musik und Klang, Hell und Dunkel, Worten und den minimalistischen Metallfiguren vermag den Zuschauer in eine märchenhafte Fantasiewelt zu versetzen... ein außergewöhnliches Stück für jung und alt ..., das sich durch seine künstlerischen Akzente deutlich von anderen Produktionen abhebt." (Rheinpfalz, Nov.2001)(komplette Kritik) "Die Kinder waren gebannt, was nicht zuletzt an der großen Suggestionskraft lag, die der Spieler aufbrachte... Patrik Lumma und Regisseur Siegmar Körner haben mit ihrem interessanten Projekt gezeigt, dass anspruchsvolles Theater keiner Altersbeschränkung unterliegt." (Badische Neuste Nachrichten, Nov.2001)(komplette Kritik) Eine neue Kritik, Februar 2011: http://www.nordbayern.de/region/forchheim/kein- kuschelmarchen-1.473941
Inhalt Bildergalerie Video Presse Download Technik