Inhalt Bildergalerie Video Presse Download Technik Home Figurentheater Musik Kurse/Workshops Gästebuch/Kontakt Auftritte Biographisches Impressum Links
DIE WUNDERGLOCKE Nach einem Russischen Märchen
Ein Bauer findet beim Pflügen eine Glocke in seinem Acker. So eine große Glocke hat in diesem Land noch niemand gesehen, und wer sie hört, der fühlt sich wie neu geboren. Den Bauern ist sie heilig, sie wird nur bei den größten Festen im Jahr geläutet. - Bis der große und mächtige Zar von der Wunderglocke hört. Von Habgier getrieben, zieht er mit seiner ganzen Armee vor das Dorf der armen Bauern und will die Glocke für sich holen. Aber die Glocke will nicht... Patrik Lummas Inszenierung erzählt von Armut, Reichtum, Macht und dem wahren Glück. Sie basiert auf der Idee des Bilder - Theaters, wobei die Geschichte mit der Magie von Worten, Tönen und Figuren erzählt wird. Diese sind teils filigran aus Papier, teils wuchtig aus Metallschrott und transportieren so schon für sich einiges von der Botschaft des Stückes.